Cornelia Föda

„Wenn alle Systeme des Körpers wohlgeordnet sind, herrscht Gesundheit.“

Dr. A. Taylor Still

OSTEOPATHIE

Die Osteopathie sieht den Körper ganzheitlich wobei zur Befundung und Behandlung die Hände des Therapeuten eingesetzt werden. Osteopathen arbeiten: • Viszeral (am Organsystem) • Strukturell (am Bewegungsapparat) • Craniosacral (am Nervensystem und den Flüssigkeiten im Körper). Eine Dysbalance in einem dieser Systeme beeinflusst auch die anderen beiden Bereiche. Ziel der Osteopathie ist es, genau diese Dysbalance zu finden, die Wiederherstellung der Mobilität in allen Systemen zu erreichen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Ganz nach dem Motto von Dr. A. Taylor Still, Begründer der Osteopthie: „Find it, fix it and leave it alone.“. (Das Problem finden, beheben und den Körper arbeiten lassen.)

PHYSIOTHERAPIE

Bewegung ist Lebensqualität, ganz egal ob im Leistungssport, als Hobbyathlet, im Alltag zu Hause oder in der Arbeit. Wer sich schmerzfrei bewegen kann, hat Freude am Leben. Um diese Bewegung zu erhalten oder wiederzuerlangen, wird in der Physiotherapie, sowohl aktiv als auch passiv, an den zu Beginn der Therapie gemeinsam definierten Zielen gearbeitet.
Es wird ein Trainingsprogramm erstellt, mit Übungen, ganz auf ihre individuelle Problematik zugeschnitten und in einem Rahmen, der für Sie realistisch durchführbar ist.

CORNELIA FÖDA

Jeder Mensch ist individuell, so wie die Entstehung von Schmerz und von Bewegungseinschränkungen. Jedes Trauma beziehungsweise jede medizinische Grunderkrankung äußern sich individuell mit unterschiedlichen Symptomen. Die Osteopathie in ihrem ganzheitlichen Ansatz findet Dysfunktionen/Blockaden, welche diese Symptome im Körper hervorrufen. Für die Befundung und Behandlung benutzt der Osteopath seine Hände. Der aktive Ansatz der Physiotherapie gibt dem Patienten die Fähigkeit selbst aktiv und bewusst den Heilungsprozess zu fördern und Gesundheit und Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten. Osteopathie und Physiotherapie gehen für mich Hand in Hand und sind die ideale harmonische Kombination meiner Arbeit.

  • Beruflicher Werdegang

    seit 2014
    Freiberuflich tätig
    Med Space Dr. Erich Altenburger und Hausbesuche

    2011 bis 2014
    Physikalischen Institut Leopoldau

    2010
    Physiotherapie
    St. Joseph’s Institut Nigeria

  • Bildungsweg

    seit 2017 Masterstudiengang
    Osteopathie Donauuniversität Krems

    2012-2017 Osteopathiestudium Wiener
    Schule für Osteopathie (WSO)

    2007-2010 Physiotherapiestudium
    FH Campus Wien

  • Fortbildungen

    Kinesio-Taping
    ESP – Sportphysiotherapie Schulterrehabilitation
    ESP – Sportphysiotherapie Fußrehabilitation
    Regelmäßige Teilnahme an Kongressen

Termine & Kontakt

ORGANISATORISCHES

Sowohl für Physiotherapie als auch für Osteopathie benötigen Sie eine Verordnung von ihrem Arzt. Für eine Kostenrückerstattung von der Krankenkasse ist es wichtig, diese Verordnung vor dem ersten Termin bewilligen zu lassen. Bitte bringen Sie die bewilligte Verordnung, vorhandene Befunde und Arztbriefe sowie bequeme Kleidung zum ersten Termin mit. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne bei der telefonischen Terminvereinbarung zur Verfügung.

Terminvereinbarung

  • Telefonisch von Mo-Fr unter +43 676 5644259
  • MED SPACE in Korneuburg telefonisch oder über die Ordination +43 2262 73573
  • Hausbesuche nur telefonisch
  • Termine die nicht eingehalten werden können bitte ich mindestens 24h vorher telefonisch abzusagen. Zu spät abgesagte oder versäumte Termine werden in Rechnung gestellt.